Königskinder

Was ist die Essenz, was ist das Wesen, welches Leben steckt in und hinter einem Volkslied? In einer eigenen Auswahl von Liedern machen sich Bernd Wegener (Schlagwerker und Klangkünstler), Stefan Zintel (Komponist, Sound-Designer und Labelchef) und Jan Paul Werge (Sänger, Komponist und Darsteller) daran, Melodien und Texte zu durchforsten, Tonfolgen und Rhythmen zu sezieren. Sie tauchen ein, nehmen Strukturen auseinander, fügen sie neu zusammen und werden auf diese Weise unweigerlich selbst Teil eines Volksliedes. Sie begeben sich so auf die Reise zu dessen Ursprung und Wesen.
Gesummt, gesungen, gemurmelt oder schnalzend, zirpend und ächzend werden aus bekannten Volksliedern Töne, Laute, Silben und Wortfetzen extrahiert. Geschüttelt, gedreht und bewegt tanzen dazu Kreisel, Luftballons, Glöckchen, Tröten, Pingpongbälle uvm. auf einem Tisch. Zusammen entsteht ein Kosmos an Klängen, ein Klangereignis und Zwiegespräch, das an einem Laptop mit selbstentwickelter Software elektronisch weiterverarbeitet wird und sich verdichtet zu musikalischen Strukturen.
 


 

Out Now !
iTunes
Amazon

Facebook
On Soundcloud